28. Dezember 2020

Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

👍🇺🇦#KulturGutRetter, Deutsches Archäologisches Institut und Technisches Hilfswerk (THW) etablierten ein Logistiknetz für Hilfslieferungen von Verpackungs- und Hilfsmaterial für den ukrainischen #Kulturgutschutz. Auf diese Weise konnten 2022 mehr als 41 Tonnen Hilfgüter für den Kulturerhalt in die Ukraine transportiert werden.
Das #DAI schaffte zudem Strukturen zur Sicherung von #Forschungsdaten, um Wissen um das kulturelle Erbe der Ukraine zu bewahren und entwickelte eine ukrainische Version der Software Field Desktop (iDAI.field) sowie passende Online-Schulungen für Fachleute für Denkmalschutz in der Ukraine.

Die Initiativen wurden unterstützt durch das Auswärtige Amt und den Deutschen Bundestag sowie zahlreiche Partnerinstituionen.

Wir danken #BlueShieldDeutschland Deutsche Gesellschaft für Kulturgutschutz, #Notfallverbünde, #SiLK, Штаб порятунку спадщини / Heritage Emergency Response Initiative und AlliiertenMuseum für die Zusammenarbeit im letzen Jahr!
mehrweniger

👍

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und ein schönes Fest!

Eure Deutsche Gesellschaft für Kulturgutschutz
mehrweniger

Weiter so! 👍
#Kulturgutschutz #KultuGutRetterImage attachmentImage attachment

Liebe #Kulturgutschutz-Community,

auch die #dgksev hat sich zu den Aktionen der „#LetztenGeneration“ geäußert. Das offizielle Statement findet ihr auf unserer Homepage: 🌍
www.dgks-ev.org

#Klimaschutz und #Kulturgutschutz müssen zusammen gedacht werden!

Informiert euch, engagiert euch, denn Kulturgutschutz geht uns alle an!
#dgksev #kulturerbe #klimaschutz
📷unsplash
mehrweniger

Liebe #Kulturgutschutz-Community,

auch die #dgksev hat sich zu den Aktionen der „#LetztenGeneration“ geäußert. Das offizielle Statement findet ihr auf unserer Homepage: 🌍
www.dgks-ev.org

#Klimaschutz und #Kulturgutschutz müssen zusammen gedacht werden!

Informiert euch, engagiert euch, denn Kulturgutschutz geht uns alle an!
#dgksev #kulturerbe #klimaschutz 
📷unsplash
mehr laden