28. Dezember 2020

Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

If cultural heritage is damaged by natural disasters, accidents, or fires, then rapid salvage and first aid are required. Two @BlueShield_GER members have helped the Cologne Emergency Association of Archives and Libraries & the Cologne Fire Brigade develop a roll-off container for such scenarios. Their work will be presented during an online talk in English and German on 20th Sept 2022. More details about the event and a link to register can be found here: tinyurl.com/23ybaeam mehrweniger

Photos from Stadtarchiv Halle (Saale)’s post mehrweniger

Image attachment

04.07.22 – 22:29

Deutsche Gesellschaft für Kulturgutschutz

Repeated attacks on Ukrainian cultural sites must stop.
#CulturalHeritage, in all its forms, should not be targeted under any circumstances. We must #ProtectHeritage!
See our latest assessments: on.unesco.org/3nFHWfX #URC2022 #Ukraine
mehrweniger

Timeline photosDer Krieg in der Ukraine nimmt keine Rücksicht auf symbolträchtige Güter. Er bedroht und zerstört Denkmäler, Archive, Museen, Kirchen, kulturelle Stätten.
Das Technische Hilfswerk unterstützt in Kooperation mit dem Deutschen Archäologischen Institut und dem gemeinsamen Projekt „KulturGutRetter“ ukrainische Kolleginnen und Kollegen dabei, ihr kulturelles Erbe vor der Zerstörung zu retten.
Damit beispielsweise Gemälde, Archivalien und archäologische Güter geschützt werden können, sammelten und verpackten Helferinnen und Helfer Verpackungs- und Hilfsmaterialien wie Luftpolsterfolie, Archivkartons, Schutzpapier, Sandsäcke, Feuerlöscher usw.
Vom THW-Logistikzentrum wurden diese Materialen auf etlichen Paletten schließlich auf den Weg nach Kiew gebracht.
Foto: THW
mehrweniger

mehr laden