50. Jubiläum der UNESCO-Konvention von 1970

Aktuell jährt sich das 50. Jubiläum der UNESCO-Konvention von 1970. Diese Konvention wurde von der UNESCO verabschiedet, um den Kulturgutschutz gegen „fragwürdige“ Handelspraktiken zu stärken und die illegale Plünderung von Museen und archäologischen Fundstätten zu verhindern. Die DGKS hat zu diesem Anlass ein Videobotschaft verfasst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos siehe Datenschutzerklärung.

Schließen